5 Gründe für die Einlagerung von Stammzellen aus der Nabelschnur

  1. Die Geburt ist die niemals wiederkehrende Möglichkeit zur Gewinnung multipotenter Stammzellen, gänzlich unbelastet von Umwelteinflüssen.
  2. Die unkomplizierteste Möglichkeit zur Gewinnung von Stammzellen, ganz ohne operative Eingriffe und völlig ohne Risiko für Mutter und Kind.
  3. Nur die körpereigenen Stammzellen gewährleisten den Zugang für eine autologe regenerative Therapie.
  4. Auch andere Familienmitglieder ersten Grades können von den eingelagerten Stammzellen profitieren.
  5. Derzeit bestehende Versicherungsangebote zur Kostenübernahme decken ausschliesslich regenerative Therapien basierend auf Nabelschnurblut.

Share this post

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email

Leave a Reply

© RegCell BioTech AG 2019. Alle Rechte vorbehalten.
Newsletter-Anmeldung
JA! Ich freue mich auf weitere Informationen über die Fortschritte der regenerativen Medizin.
Vielen Dank! Einzelheiten über die Behandlung Ihrer Daten finden Sie unter Datenschutz / Impressum. Den Newsletter können Sie jederzeit abmelden.